Digitaler SmartLine Workflow – Das Konzept für die Weiterverarbeitung digital gedruckter Rollen

Smartline Sync Recorder

Erzeugen des Rollen-Protokolls

  • Spleiß-Management
  • Synchronisation von QS-Systemen
  • Makulatur-Management
  • Autarkes System
  • Keine Daten-Schnittstelle zum Planungssystem

Smartline Sync Editor

Schnittstelle zu QS-Systemen

  • Offene Schnittstelle zu QS-Systemen
  • Unterstützt herstellerunabhängige Inspektion
  • Integration von Fehlerprotokollen
  • Makulatur-Management

Smartline Doctoring

Makulaturentfernung

  • Automatisierte Steuerung
  • Komfortable Makulaturentnahme
  • Anpassung des Rollenprotokolls für die WPA

Smartline Corr

Automatischer Auftragswechsel

  • Ansteuerung des Prozessleitsystems
  • Unterstützt Multilane/Multijob
  • Einzelfehlerausschleusung
  • Maximale Performance & Zuverlässigkeit
  • Prozess kompatibel mit konventionellem Preprint

Digitaldruck hat gegenüber konventionellen Druckprozessen einige Vorteile. Einer der wichtigsten Vorteile besteht darin, dass dadurch kurze Auftragslängen höchst effizient produziert werden können. Um die Effizienz weiter zu erhöhen, können mehrere verschiedene Druckaufträge auf einer gemeinsamen Rolle kombiniert werden. Die Aufträge können auf derselben Rolle hintereinander, nebeneinander oder in einer Kombination aus beiden Varianten angeordnet werden.

Dem Druck nachgelagerte Fertigungsschritte sind oftmals nicht auf den schnellen Auftragswechsel ausgerichtet und erfordern zusätzliche automatisierte Prozesskontrollsysteme, um die Vorteile des Digitaldrucks durchgängig nutzen zu können.

Diese Aufgabe übernimmt unser DigiPrintWorkflow „SmartLine”. Das System erkennt zuverlässig und genau die folgenden Ereignisse bis zur maximalen Maschinengeschwindigkeit:

AUFTRAGSWECHSEL – ROLLENWECHSEL

ANFANG & ENDE DER MAKULATUR

NICHT BEDRUCKTE BEREICHE

KLEBESTELLEN

Einfach, zuverlässig, robust und universell implementierbar

Diese Ereignisse und die daraus resultierenden Aktionen werden über Standard-Schnittstellen an die Produktionsmaschinen kommuniziert. DigiPrintWorkflow ist in verschiedenen Konfigurationen erhältlich.

Das autarke Funktionsprinzip erfordert keine weiteren Daten aus der Produktion.

Das System ist einfach, zuverlässig, robust und universell einsetzbar. Das Konzept wurde entwickelt für die allgemeine Anwendung mit Digitaldruckmaschinen und kann herstellerunabhängig eingesetzt werden.

Kamerakopf

Kamerakopf

Preprint-Rolle mit SmartLine

Preprint-Rolle mit SmartLine

Bediengerät und digital erzeugte Rolle

Bediengerät und digital erzeugte Rolle

Alfred Eder

Alfred Eder
Program Manager Digital Pre-Print - System Solutions

Presseinformation

SmartLine macht GP Hummingbird noch effizienter