E+L Qualitätspolitik

Erhardt+Leimer ist spezialisiert auf Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und Service von Produkten für die Automatisierung und Inspektion von laufenden Bahnen und Bändern. Mit der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 und DIN EN ISO 14001:2009 wurde uns erneut die regelkonforme Anwendung der betreffenden Normen für das Qualitäts- und Umweltmanagement bescheinigt.

Das gibt Ihnen die Sicherheit, mit einem verlässlichen Partner zusammenzuarbeiten. Es ist uns ein Anliegen, dieses Qualitätsniveau kontinuierlich weiterzuentwickeln und auszubauen.

Kontaktieren
Sie uns!

+49 (0)821/2435-0

Sie haben weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne.

zum Standortkontakt


E+L Umweltpolitik

Wir geben Umweltschutz, Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit in allen Prozessen hohe Priorität.Wir verpflichten uns, über die Einhaltung aller Gesetze und Vorschriften hinaus die Sicherheit am Arbeitsplatz und den betrieblichen Umweltschutz kontinuierlich und systematisch zu verbessern. Durch gezielte Maßnahmen werden Ressourcen geschont, Emissionen minimiert und Abfälle vermieden oder wiederverwertet.

ElektroG
Das ElektroG setzt die europäischen Richtlinien RoHS (2002/95/EG) und WEEE (2002/96/EG) in nationales deutsches Recht um. Obwohl Erhardt+Leimer Produkte nicht in den Anwendungsbereich der RoHS fallen sind wir bestrebt schadstofffreie und damit RoHS-konforme Produkte anzubieten.

REACH
Die europäische Chemikalienverordnung REACH ist zum 1. Juni 2007 in Kraft getreten und gilt in allen Mitgliedstaaten der EU.