Funktion

Zwei synchronisierte Kameras nehmen die Enden des geschnittenen Produktes (Tread, Sidewall) auf. Durch einen speziellen Algorithmus werden die Kanten im Bild erkannt. Durch vorherige Kalibrierung der beiden Kameras zueinander kann das Längenmesssystem final die Länge des gemessenen Treads bestimmen.

 

Einsatzgebiet

Das Längenmesssystem wird am Ende der Extrusionslinie zur Qualitätsdokumentation und Aussortierung von Material außerhalb der Toleranz eingesetzt.

 

Applikation

Das Längenmesssystem EL-Length wird nach dem Skiver installiert. Aufgrund der Material-Schrumpfung empfiehlt es sich, möglichst kurz vor der Booking Station zu messen. Erst dann hat der Tread seine nahezu finale Länge erreicht.

Kontaktieren
Sie uns!

+49 (0)821/2435-0

Sie haben weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne.

zum Standortkontakt