Schiebwalzensystem SVS41

Schiebwalzensystem SVS41
Produktbeschreibung
  • Die Positionserfassung der Bahnkanten erfolgt durch eine CCD-Zeilenkamera oder Infrarotsensor
  • Der genormte CAN-Bus garantiert eine sichere und schnelle Datenübertragung
  • Die Anordnung der Funktionsgruppen sowie die Folientastatur mit verständlicher Symbolik und LED-Anzeigen sicher eine einfache, fehlerfrei Handhabung
Technische Spezifikationen
Betriebsspannung Nennwert 24 V DC 
Betriebsspannung Nennbereich 20-30 V DC
Betriebsspannung mit Netzteil 115-460 V  50/60 Hz
Stromaufnahme 3,6 A DC
Umgebungstemperatur +10 °C bis +50 °C 
Schutzart IP 54
Regelgenauigkeit  +/- 1 mm (materialabhängig)
Nennbreite 50-1700 mm (50 mm abstufung)
Durchmesser Schiebewalze 3x60  mm
Nenn-Stellweg max. +/- 75 mm
Nenn-Stellgeschwindigkeit 1-25 mm/s einstellbar
Bahnkraft max 500 N
Fehlerfrequenz max. 1 Hz
Betriebsausdruck Abhebevorrichtung 3 bar
Kontaktieren
Sie uns!

+49 (0)821/2435-0

Sie haben weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne.

zum Standortkontakt

Downloads zum Produkt

Jetzt per Mail anfordern!

  • Datenblatt