Infrarot-Kantensensor FR 53

Infrarot-Kantensensor FR 53
Produktbeschreibung
  • Einsatz in der Reifenindustrie
  • Infrarot-Kantensensor nach Prinzip der Retroreflexion
  • Abstandsunabhängige Kantenauswertung aufgrund paralleler Lichtstrahlen
  • Belichtungsregler zur Kompensation von Verschmutzung
  • Messbereich: ±10 mm, Auflösung: 0,02 mm, Linearität: ±0,1 mm 
Technische Spezifikationen
Betriebsspannung Nennwert 24 V DC
Betriebsspannung Nennbereich
(Welligkeit eingeschlossen)
20-30 V DC 
Stromaufnahme max. 80 mA
Umgebungstemperatur +10 °C bis +50 °C
Lagertemperatur -25 °C bis +80 °C 
Auflösung 0,02 mm
Linearität ± 0,1 mm
Faden- und Streifenbreite min 0,2 mm
Wellenlänge 850 mm
Scanrate 200 Hz
Leitungslänge max. 10 m
Messbereich ± 10 mm 
Schutzart max. IP 54
Gewicht ca. 0,3 kg
Betriebsdruck Freiblaseinrichtung min. 0,1 bar, max. 0,2 bar 
Filter Wartungseinheit 5 µm
Restölgehalt Wartungseinheit < 0,01 mg/m³
Maße (LxBxH) 105x50x40 mm 
Kontaktieren
Sie uns!

+49 (0)821/2435-0

Sie haben weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne.

zum Standortkontakt

Downloads zum Produkt

Jetzt per Mail anfordern!

  • Datenblatt
  • Broschüre TIRE+RUBBER