ELCorrVision-Scan | Überprüfung der Längs- zu Querschnitte in Relation zum Druckbild

Produktbeschreibung

Das ELCorrVision-Scan wurde speziell für Bildüberwachungsprozesse entwickelt, bei denen herkömmliche Bildverarbeitungssysteme aus Platzgründen nicht eingesetzt werden können. Die Schutzklasse IP65 ermöglicht den Einsatz des ELCorrVision-Scan in den rauen Umgebungen des Wellpappenherstellungsprozesses und gewährleistet gleichzeitig eine genaue und zuverlässige Leistung. 

Die hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit von bis zu 5 Bildern pro Sekunde macht den ELCorrVision-Scan zu einer idealen Lösung für die Überwachung der Genauigkeit des Querschnitts zur gedruckten Querschnittsmarke. 

Die ELCorrVision-Scan-Software ermöglicht es dem Bediener, die Abweichung von der Schnitt-zu-Markierungsgenauigkeit zu sehen. Außerdem erfasst die Software des ELCorrVision-Scan die Abweichung der Schnitt-zu-Druck-Markierung jedes einzelnen Bogens im Vergleich zur Master-Vorlage.

Unsere Systeme - Ihre Vorteile

  • Nachverfolgbarkeit der Leistungsgenauigkeit durch Datenerfassung
  • Analyse der Qualitätsabweichung
  • Programmierbare Toleranzwarnungen
Technische Spezifikationen
Computer / 24“ Monitor
Spannungsversorgung 100 bis 240 V AC/400 W (± 10 %)
Nennfrequenz 50 bis 60 Hz
Betriebssystem LINUX
Umgebungstemperatur +5°C bis +40°C (nicht kondensierend)
Schutzklasse IP 30
Auflösung 1920 x 1080 FHD
Kamera
Digitaler Zoom 2 x CMOS Chip
Auflösung 2 x 2596 x 1944 (5 MPixel)

CCD Matrix Sensor 

CMOS / Mono / Color

Sichtbereich min. 25 x 23 mm, max. 360 x 270 mm
Bahngeschwindigkeit max. 600 m/min
Umgebungstemperatur +5°C bis +45°C (nicht kondensierend)
Schutzklasse IP 65