Breitstrecksystem BCS31

Breitstrecksystem BCS31
Produktbeschreibung
  • Breitstrecksystem für konstante Bahnbreitenregelung von Reifencord über die gesamte Bahnbreite
  • Kompaktes Regelsystem mit Infrarot-Kantensensoren einschließlich motorischer Positionierung auf die Sollbreite, digitalem Regler und motorischen Stellantrieben für die Korrektur der Bogenwalzen
  • Qualitätsverbesserung der Reifencord-Fadenverteilung im Hochspannungsbereich der Kalanderanlage
  • Bogenwalzen mit abriebfestem Gummibelag für Bahnkräfte bis 20 kN
Technische Spezifikationen
Betriebsspannung Nennwert 24 V DC 
Betriebsspannung Nennbereich 20-30 V DC
Max. Breitstreckung der Bahn 50-100 mm
Nennbreite 1200-2000 mm
Stromaufnahme, manuelle Positionierung max. 11,2 A
Stromaufnahme, motorische Positionierung  max. 12,9 A
Zulaufgenauigkeit der Bahnkante ±10 mm
Regelgenauigkeit < ±1 mm
Maximale Bahnkraft 20 kN
Maximale Bahngeschwindigkeit 125 m/min
Walzendurchmesser 150 mm
Walzenbelag NBR, Härte 65 Shore
Nenn-Stellgeschwindigkeit 1-10 mm/s
Umgebungstemperatur +0 °C bis +50 °C
Schutzart IP 54
Kontaktieren
Sie uns!

+49 (0)821/2435-0

Sie haben weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne.

zum Standortkontakt

Downloads zum Produkt

Jetzt per Mail anfordern!

  • Datenblatt
  • Broschüre TIRE+RUBBER