Messsysteme für die Reifenindustrie erfassen wichtige Parameter in der Produktion

Hochgenaue Online- und Offline-Messung von Profil, Dicke, Länge, Breite, Farbe und Gewicht leistet einen wesentlichen Beitrag zur Qualitätssicherung, Prozesskontrolle und Ausschussreduzierung.

Funktion

Zwei Punktlaser-Sensoren traversieren synchron über das laufende Produkt (Tread, Sidewall, Innerliner, Cord) und messen die Außenkonturen. Der Granitrahmen, an dem die präzisen Linearführungen montiert sind, sorgt durch hohe Temperaturstabilität und Vibrationsreduzierung für eine hochgenaue Profilmessung.

 

Einsatzgebiet

Die hochgenaue Online-Profilmessung wird hauptsächlich in Extrusionsanlagen für die Inspektion von Lauf- und Seitenstreifen sowie Innerliner eingesetzt. Im Warmbereich wird die Profilvermessung zur Prozesskontrolle verwendet, um Abweichungen von der Spezifikation frühzeitig zu erkennen und an die SPS weiterzugeben. Im Kältebereich dient das System für die Profilmessung der Qualitätskontrolle und Dokumentation.

 

Applikation

E+L TRISCAN TR zur Profilvermessung wird in der Extrusionslinie unmittelbar nach dem Extruder (zur Prozesskontrolle) und/oder möglichst am Ende der Kühlstrecke (zur Qualitätssicherung) installiert. Auch zur Dickenmessung in Roller-Head-Kalander ist es einsetzbar. Der Granitrahmen verringert thermisch bedingte Ausdehnung um ein Vielfaches.

Kontaktieren
Sie uns!

+49 (0)821/2435-0

Sie haben weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne.

zum Standortkontakt

Funktion

Lichtschnittsensoren vermessen die Außengeometrie am laufenden Produkt (Tread, Sidewall). Der Granitrahmen, an dem die Sensoren montiert sind, sorgt durch hohe Temperaturstabilität und Vibrationsreduzierung für eine hochgenaue Profilmessung.  

 

Einsatzgebiet

Die Online-Profilmessung wird hauptsächlich in Extrusionsanlagen für die kontinuierliche Inspektion von Lauf- und Seitenstreifen sowie Innerliner eingesetzt. Im Warmbereich wird die Profilvermessung als Prozesskontrolle verwendet, um Abweichungen von der Spezifikation frühzeitig zu erkennen und an die SPS weiterzugeben. Im Kaltbereich sorgt das System für die Profilmessung für optimale Qualitätskontrolle und Dokumentation.

 

Applikation

TriScanOnline Lichtschnitt zur Profilvermessung wird zur Prozesskontrolle nach dem Extruder in der Extrusionslinie und/oder zur Qualitätssicherung am Ende der Kühlstrecke installiert. Der Granitrahmen verringert die thermisch bedingte Ausdehnung um ein Vielfaches.

Kontaktieren
Sie uns!

+49 (0)821/2435-0

Sie haben weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne.

zum Standortkontakt

Funktion

Zwei bzw. drei Punktlaser-Sensoren (abhängig von der gewünschten Genauigkeit) traversieren über das laufende Produkt (Tread, Sidewall, Innerliner, Cord) und messen die Außengeometrie.

 

Einsatzgebiet

Im DIE-Shop wird die Profilmessung zur DIE-Optimierung und Dokumentation eingesetzt, während das System für die Profilvermessung im Prüflabor oder im Extrusionsbereich der Qualitätssicherung und Dokumentation dient.

 

Applikation

Das Laufstreifenlängenmesssystem wird im DIE-Shop, Prüflabor oder im Extrusionsbereich in einer temperierten Messkabine betrieben.

Kontaktieren
Sie uns!

+49 (0)821/2435-0

Sie haben weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne.

zum Standortkontakt

Funktion

Zwei synchronisierte Kameras nehmen die Enden des geschnittenen Produktes (Tread, Sidewall) auf. Durch einen speziellen Algorithmus werden die Kanten im Bild erkannt. Durch vorherige Kalibrierung der beiden Kameras zueinander kann das Längenmesssystem final die Länge des gemessenen Treads bestimmen.

 

Einsatzgebiet

Das Längenmesssystem wird am Ende der Extrusionslinie zur Qualitätsdokumentation und Aussortierung von Material außerhalb der Toleranz eingesetzt.

 

Applikation

Das Längenmesssystem LScan wird nach dem Skiver installiert. Aufgrund der Material-Schrumpfung empfiehlt es sich, möglichst kurz vor der Booking Station zu messen. Erst dann hat der Tread seine nahezu finale Länge erreicht.

Kontaktieren
Sie uns!

+49 (0)821/2435-0

Sie haben weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne.

zum Standortkontakt

Funktion

Eine Triple-Chip CCD-Kamera vergleicht die auf das Produkt aufgetragenen Farben mit dem Nominal-Farbmuster. Somit können Unregelmäßigkeiten in der Farbauftragung erkannt werden.

 

Einsatzgebiet

ColorCodeReader wird nach der Farbauftragung zur Qualitätsdokumentation und Prozesskontrolle eingesetzt. Des Weiteren dient es zur Alarmierung von falsch aufgetragenen Farben und/oder falschen Stellen.

 

Applikation

ColorCodeReader wird unmittelbar nach der Farbauftragung installiert.

Kontaktieren
Sie uns!

+49 (0)821/2435-0

Sie haben weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne.

zum Standortkontakt

Funktion

Ein oder mehrere Sensoren messen an ein oder mehreren Stellen die Produktdicke. Hierbei gibt es vielfältige Einsatzmöglichkeiten: fixe oder manuell/automatisch anfahrbare Messpunkte, Messung in Differenz oder gegen eine Referenz-Messwalze.

 

Einsatzgebiet

Dickenmesssysteme werden zumeist in Kalanderlinien oder Roller-Head Kalander und nach dem Kalandrieren zur Kontrolle der Dicke und Regelung des Kalanderspalts eingesetzt.

 

Applikation

Dickenmesssysteme lassen sich an nahezu allen Positionen in Roller-Head-Linien, Kalanderlinien und Extrusionslinien einbauen.

Kontaktieren
Sie uns!

+49 (0)821/2435-0

Sie haben weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne.

zum Standortkontakt