Zur Verstärkung unseres dynamischen und vielseitigen Entwicklungsteams suchen wir Sie als

Entwicklungsingenieur Hardware - Antriebstechnik (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von embedded Software und Hardware für den Bereich der bürstenlosen Antriebstechnik (24 V)
  • Erstellung von Machbarkeitsstudien und Pflichtenheften in enger Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement
  • Programmierung von Mikrocontrollern in C auf Basis von Cortex Prozessoren mit Echtzeit- betriebssystem
  • Erstellung von Schaltplänen, Betreuung der Layouterstellung sowie der Inbetriebnahme und Debugging der entwickelten Baugruppen
  • Unterstützung der Qualifizierungsteams beim systematischen Test der Produkte

Sie bieten

  • Erfolgreicher Studienabschluss im Fachbereich Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse im analogen und digitalen Schaltungsdesign sowie der Mikrocontrollerprogrammierung
  • Erfahrung im Umfeld der elektrischen Antriebstechnik, insbesondere im Bereich der bürstenlosen DC-Motoren sind von Vorteil
  • Praxisgerechte Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte Arbeitsweise, teamfähig und kommunikativ

Wir bieten

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in dem Sie eigene Akzente setzen können
  • Mitarbeit in einem innovativen Team und einem konstruktiven Betriebsklima
  • Moderne und technisch hervorragende Arbeitsbedingungen
  • Interessante Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung

Jetzt bewerben!

Kommen Sie in ein starkes Team, kommen Sie zu Erhardt+Leimer. 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Über Erhardt+Leimer

Wir sind eine international expandierende Unternehmensgruppe und gehören mit mehr als 1.500 Mitarbeitern zu den führenden Anbietern von Kontroll-, Regel- und Oberflächeninspektionssystemen an flächigen Bahnen in der Textil-, Vlies-, Papier-, Reifen- und Folienherstellung. Qualifizierte und engagierte Mitarbeiter sorgen dafür, unsere hohe Qualität und Produktivität sowie eine vorbildliche Ertragskraft auch zukünftig zu sichern und auszubauen.