Systeme zur Oberflächeninspektion und Oberflächenanalyse für unterschiedlichste Produktionsbereiche

Die Erkennung und Klassifizierung von komplexen und kontrastarmen Fehlern stellt höchste Ansprüche an die eingesetzten Systeme. Das bewährte ELSIS-System zur Oberflächenanalyse optimiert die Prozesse an Produktionsanlagen und garantiert eine lückenlose Qualitätsüberwachung.

Funktion

Die ELSIS Oberflächeninspektion ist getragen von der sehr robusten OL 60 Zeilenkamera. Die extrem modulare Struktur (jede Kamera ist ein eigenständiges Bildverarbeitungssystem, das über Ethernet mit dem ELSIS Server und den anderen Kameras im System kommuniziert) führt zu einem äußerst kompakten Design der Inspektionslinien.

 

Einsatzgebiet

Systeme zur Oberflächenanalyse werden in den Bereichen Folienherstellung, Beschichtungsanlagen, Non-woven- und Papierindustrie sowie bei der Herstellung und Verarbeitung von Metall, Hygiene-Vlies und Filmen eingesetzt.

 

Applikation

Üblicherweise wird zur Qualitätskontrolle eine Oberflächenanalyse nach einem Prozess installiert. Je nach Aufgabenstellung wird die Bahnoberfläche zur Oberflächeninspektion im Auflicht oder Durchlicht erfasst. Entscheidend für eine erfolgreiche Oberflächenanalyse ist der Abtastwinkel zur Bahnoberfläche sowie die Anordnung der Lichtquelle. 

Kontaktieren
Sie uns!

+49 (0)821/2435-0

Sie haben weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne.

zum Standortkontakt