Der Florkantensensor für eine verlässliche Bahnführung

Da der Teppichbesatz in der Regel nicht auf ein geführtes Grundgewebe getuftet wird, ist die Kante des Grundgewebes nicht als Führungsreferenz verwendbar. Um eine verlässliche Bahnführung sicherzustellen, haben wir unseren Florkantensensor entwickelt, der die letzte Tuftreihe exakt ermittelt. Weiterhin bieten wir Drehrahmen oder mittengestützte Segmentregelwalzen zur Bahnführung bei großen Breiten sowie unsere bewährten Metallmelder, die Ihre Maschinenaggregate vor Beschädigungen durch verlustige Metallteilchen schützen.

Kontakt

+49 (0)821/2435-0


PRODUKTÜBERSICHT für Teppichdruckmaschinen

Teppichdruckmaschine

Label Expo Europe | Brüssel, Belgien

25. - 28. September 2017

Halle 4 | Stand 4D45

FEFCO | Wien, Österreich

11. - 13. Oktober 2017

Stand 18

Der E+L Newsletter